DACRYUM

Generic Drug Therapeutic Class: Diagnostische Produkte oder andere therapeutische Produkte
Wirkstoffe: Borax + Borsäure
Labor: Johnson & Johnson Sante Bea

Lösung für ophthalmische Lavage
in einer Einzeldosis-Behälterbox von 10 5 ml-Einzeldosisbehältern
Alle Formen

Anzeige

Waschen Sie das Auge im Falle einer Reizung.

Dosierung DACRYUM-Lösung für die Augenspülung in einer Einzeldosis-Behälter-Box mit 10 5-ml-Einzeldosisbehältern

Waschen Sie das Auge im Falle einer Reizung.

Gegen Hinweise

Überempfindlichkeit gegen Borsäure, Borax oder einen der sonstigen Bestandteile, die unter Zusammensetzung aufgeführt sind .

Dacrum Nebenwirkungen

Die Nebenwirkungen, die während der klinischen Studien und nach der Vermarktung mit DACRYUM, Lösung für die ophthalmische Lavage in Einzeldosisbehältern, identifiziert wurden, sind in den Organsystemen in der Reihenfolge der Häufigkeit aufgeführt die folgende Tabelle nach folgender Konvention:

Sehr häufig (≥ 1/10), häufig (≥ 1/100, <1/10); nicht sehr häufig (≥ 1/1000, <1/100); selten (≥ 1/10000, <1/1000); sehr selten (<1/10000); undefinierte Häufigkeit (kann auf der Grundlage der verfügbaren Daten nicht geschätzt werden).

Klasse von Organsystemen

Frà © quence

Unerwünschte Wirkung

Augenerkrankungen

selten

Augenreizung.

Deklaration von verdächtigen unerwünschten Effekten

Die Deklaration von vermuteten Nebenwirkungen nach der Zulassung der Droge ist wichtig. Es ermöglicht eine kontinuierliche Überwachung des Nutzen-Risiko-Verhältnisses des Arzneimittels. Angehörige der Gesundheitsberufe legen alle vermuteten Nebenwirkungen über das nationale Meldesystem offen: Nationale Agentur für Arzneimittel- und Gesundheitsproduktsicherheit (ANSM) und Netzwerk Regionale Pharmakovigilanz-Zentren - Website: www.ansm.sante.fr.

Beliebte Beiträge