DAKIN COOPER STABILISIERT 0,5%

Generikum der therapeutischen Klasse: Dermatologie
Wirkstoffe: Natriumhypochlorit
Labor: Cooper

Lösung für lokale Anwendung
Flasche von 250 ml
Alle Formen

Anzeige

Antisepsis der Haut, Schleimhäute und Wunden.

Antiseptische Mittel sind nicht sterilisierend, sie reduzieren vorübergehend die Anzahl der Mikroorganismen.

Dosierung DAKIN COOPER STABILISIERT 0, 5% Lösung für lokale Anwendung 250 ml Flasche

Lokale Anwendungen von DAKIN COOPER STABILIZED sind ohne Verdünnung:

· Entweder in Waschungen, in lokalen Bädern oder in Spülungen,

· Entweder in getränkten Kompressen oder in nassen Dressings,

Erneuern Sie die Behandlung nach Bedarf.

Gegen Hinweise

· Bekannte Überempfindlichkeit gegen den Wirkstoff oder einen der sonstigen Bestandteile.

· Nicht im Auge anwenden.

Dakin Cooper Stabilisierung von Nebenwirkungen

· Möglichkeit der subjektiven Empfindungen von Brennen oder Irritation nur auf geschädigter Haut (große Wunden, gynäkologische Chirurgie), die den Abbruch der Behandlung normalerweise nicht rechtfertigen.

· Risiko der Reizwirkung bei längerer Okklusion.

Beliebte Beiträge