DEBRIDAT 24 mg / 5 ml

Generikum der therapeutischen Klasse: Gastro-Entero-Hepatologie
Wirkstoffe: Trimebutin
Labor: Pfizer Holding Frankreich

Granulat zur Herstellung einer Suspension zum Einnehmen
Flasche rekonstituierte Suspension (+ Messbecher) von 250 ml
Alle Formen

Anzeige

Symptomatische Behandlung:

· Schmerzen im Zusammenhang mit funktionellen Störungen des Verdauungstraktes und der Gallenwege,

· Schmerzen, Transitstörungen und Darmbeschwerden im Zusammenhang mit funktionellen Darmstörungen.

Dosierung DEBRIDAT 24 mg / 5 ml Granulat zur Herstellung einer Suspension zum Einnehmen 250 ml rekonstituierte Suspensionsflasche (graduiert) 250 ml

Rekonstituieren Sie die Suspension zum Einnehmen durch Zugabe von nicht mit Kohlensäure versetztem Mineralwasser zu der Markierung auf der Durchstechflasche.

Erwachsene

1 Graduierung des Messbechers von 15 ml, 3 mal / Tag.

Ausnahmsweise kann diese Dosierung bis zu 6 Messbechergrössen von 15 ml pro Tag erhöht werden.

Kind

Bei Kindern unter 5 Jahren wird empfohlen, vorzugsweise 4, 8 mg / ml DEBRIDAT KINDER UND BEHANDLUNG, granuliert für die orale Suspension in der Flasche, besser geeignet für diese Altersgruppe.

Die üblichen Dosen bei Kindern sind jedoch:

· Bis zu 6 Monate: 1 Graduierung des Messbechers von 2, 5 ml, 2 bis 3 mal / Tag

· Von 6 Monaten bis 1 Jahr: 1 Graduierung des Messbechers von 5 ml, 2 mal / Tag

· 1 bis 5 Jahre: 1 Graduierung des Messbechers von 5 ml, 3 mal / Tag

· Über 5 Jahre: 1 Graduierung des Messbechers von 10 ml, 3 mal / Tag

etwa 1 Graduierung des Messbechers von 5 ml pro 5 kg Gewicht pro Tag.

Die Suspension kann direkt oder gemischt mit einer Flüssigkeit verabreicht werden.

Spülen Sie den Messbecher nach Gebrauch sorgfältig aus.

Nebenwirkungen Debridat

In klinischen Studien wurden seltene Fälle von Hautreaktionen berichtet.

Darüber hinaus, wegen der Anwesenheit von gelb-orange S, Risiko von allergischen Reaktionen.

Beliebte Beiträge