DEBRUMYL

Generic Drug Therapeutische Klasse: Neurologie-Psychiatrie
Wirkstoffe: Derivate von Deanol
Labor: Pierre Fabre Medikament

Orale Lösung
Schachtel mit 20 Ampullen von 5 ml
Alle Formen

Anzeige

Verwendet in funktionellen Asthenie.

Dosierung DEBRUMYL Oral Lösung Box mit 20 Ampullen von 5 ml

Verwendet in funktionellen Asthenie.

Gegen Hinweise

· Überempfindlichkeit gegen die Wirkstoffe oder einen der sonstigen Bestandteile.

Verbunden mit der Anwesenheit von Heptaminol:

· Schwerer Bluthochdruck,

· Hyperthyreose,

· Assoziation mit MAO-Hemmern (siehe Abschnitt Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln und andere Wechselwirkungen )

Verbunden mit dem Vorhandensein von Alkohol:

· Nicht an Personen in Alkohol-Reha verabreichen (Antabuse-Effekt): 1 Ampulle enthält 1 ml Alkohol bei 95 °

· Kind unter 15 Jahren.

Debrumyl Nebenwirkungen

In einigen Fällen wurden Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit und Pruritus beobachtet. Diese Effekte verschwinden mit der Reduzierung der Dosen.

Beliebte Beiträge