DEFLAMOL

Generikum der therapeutischen Klasse: Dermatologie
Wirkstoffe: Zinkoxid, Titandioxid (E171)
Labor: Sofibel

Salbe
30 g Tube
Alle Formen

Anzeige

Begleitende Behandlung von irritativer Dermatitis, insbesondere Windeldermatitis des Säuglings.

Dosierung DEFLAMOL Salbe Tube von 30 g

Täglich mehrmals auf die gereizte Stelle kleine Salbenmengen auftragen und durch sanfte Salbung eindringen.

Gegen Hinweise

Überempfindlichkeit gegen einen der Bestandteile (Lanolin usw.), Wunden, die nässen oder superinfiziert sind.

Deflamol Nebenwirkungen

Möglichkeiten für das Bewusstsein

Beliebte Beiträge