DERMACHROME

Generikum der therapeutischen Klasse: Dermatologie
Wirkstoffe: Thiomersal, Lidocain
Labor: Sanofi Synthelabo Otc

Lösung für die kutane Anwendung
Flasche mit Dosierpumpe von 30 ml
Alle Formen

Anzeige

Antisepsis von kleinen oder oberflächlichen Wunden oder Verbrennungen

Dosierung DERMACHROME Lösung zur kutanen Anwendung Flasche mit Dosierpumpe von 30 ml

Besprühen Sie die Läsion 1-2 Mal am Tag.

Gegen Hinweise

Überempfindlichkeit gegen eine der Komponenten.
Nicht auf die Schleimhäute auftragen.
Nicht unter Okklusivverband anwenden.
Kind unter 30 Monaten.

Dermachrome Nebenwirkungen

- Risiken systemischer Wirkungen (siehe Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung: Acrodynic-Syndrom, Nephrotoxizität).
- Sensibilisierungsreaktionen, einschließlich Kontaktekzeme (Thiomersal und in geringerem Maße Lidocain).

Beliebte Beiträge