DESINTEX

Generikum der therapeutischen Klasse: Gastro-Entero-Hepatologie
Wirkstoffe: Natriumthiosulfat, Magnesiumthiosulfat
Laboratorium: Richard

Überzogene Tablette
Schachtel mit 1 Tube von 60
Alle Formen

Anzeige

Begleitende Behandlung von dyspeptischen Störungen.

Begleitende Behandlung von chronischen Entzündungen der oberen Atemwege wie Rhinitis und Rhinopharyngitis.

Dosierung DESINTEX Coated Tablet Box von 1 Tube von 60

RESERVIERT FÜR Erwachsene und Kinder über 6 Jahre alt.

Mündliche Art und Weise.

Mit etwas Wasser zu schlucken.

Dyspepsie

Erwachsene: 1 Tablette, vor den 3 Hauptmahlzeiten oder zur Zeit der Beschwerden.

Rhinitis und Rhinopharyngitis

Erwachsener: 3 Tabletten pro Tag.

Kind über 6 Jahre alt: 1 bis 2 Tabletten täglich.

Gegen Hinweise

Überempfindlichkeit gegen einen der Bestandteile.
Dieses Arzneimittel ist bei Patienten mit Weizenallergie (außer Zöliakie) kontraindiziert.

Desintex Nebenwirkungen

Durchfallrisiko bei hoher Dosis.

Beliebte Beiträge