DEXTRION G5 LAVOISIER

Generikum der therapeutischen Klasse: Anästhesie, Reanimation, Analgetika
Aktive Bestandteile: Glukose, Natriumchlorid, Kaliumchlorid (E508), Kalziumgluconat (E578)
Labor: Chaix und Marais

IV injizierbare Lösung
Packung mit 12 Flaschen von 500 ml
Alle Formen

Anzeige

- Kohlenhydrataufnahme.
- Hydroelektrolytische Äquilibrierung.
- Dehydrationszustände.
- Prävention von Hypokalzämie bei Langzeit-Elektrolyt-Behandlungen.

Dosierung DEXTRION G5 LAVOISIER Injektionslösung IV Packung mit 12 Fläschchen mit 500 ml

Weg IV .
Die Dosierung ist entsprechend dem klinischen Zustand, dem Gewicht und den Ergebnissen der Ionen-, Blut- und Urintests an die Bedürfnisse des Patienten anzupassen.
Langsame Infusion in ein großes Gefäß unter strengen aseptischen Bedingungen.

Gegen Hinweise

KONTRAINDIKATED:
- Wasserlösliche Retentionszustände:
. schwere Herzinsuffizienz,
. schweres Atemversagen,
. Leberinsuffizienz,
. Nierenversagen.
- Der atrioventrikuläre Block.
- Hyperkaliämie.
- Kontraindiziert mit Digitalis.
NICHT EMPFOHLEN:
Verbände, von denen mit hyperkaliämischen Diuretika abgeraten wird (Diuretika des distalen Segments); Curriers.

Beliebte Beiträge