DEXTROMETHORPHANE PFEIL Kind 0.1%

Generikum der therapeutischen Klasse: Pneumologie
Wirkstoffe: Dextromethorphan
Labor: Pfeil

Sirup
Flasche (+ Messbecher) von 125 ml
Alle Formen

Anzeige

Symptomatische Behandlung von kompromisslosem Husten.

Dosierung DEXTROMETHORPHANE PFEIL Kind 0, 1% Sirup Flasche (+ Messbecher) von 125 ml

RESERVIERT FÜR KINDER über 20 kg (ab 6 Jahren).
Eine 5-ml-Dosis des Messbechers enthält 5 mg Dextromethorphan-Hydrobromid.
Die symptomatische Behandlung sollte kurz sein (einige Tage) und auf den Zeitpunkt des Hustens begrenzt sein.
In Ermangelung anderer Arzneimittel, die Dextromethorphan oder ein anderes zentrales Antitussivum enthalten, beträgt die tägliche Dosis von Dextromethorphan bei Kindern 1 mg / kg .
Die übliche Dosiseinheit für Kinder beträgt 0, 25 mg / kg, was indikativ ist:
- Kind von 40 bis 50 kg (etwa 12 bis 15 Jahre) : 2 Dosen à 5 ml des Messbechers pro Dosis, bei Bedarf nach 4 Stunden erneuern, ohne 8 Dosen von 5 ml pro Messbecher zu überschreiten .
- Kind von 30 bis 40 kg (etwa 10 bis 12 Jahre) : 1 Dosis von 5 ml des Messbechers pro Dosis, bei Bedarf nach 4 Stunden erneuern, ohne 6 Dosen von 5 ml des Messbechers zu überschreiten .
- Kind von 20 bis 30 kg (etwa 6 bis 10 Jahre) : 1 Dosis von 5 ml des Messbechers pro Dosis, falls erforderlich nach 4 Stunden erneuern, ohne 4 Dosen von 5 ml des Messbechers zu überschreiten .
Die Fänge müssen mindestens 4 Stunden voneinander entfernt sein.
Die ungefähren Altersangaben sind Richtwerte.

Gegen Hinweise

KONTRAINDIKATED:
Dieses Arzneimittel ist in den folgenden Situationen kontraindiziert:
- Allergie gegen einen der Bestandteile,
- Atmungsinsuffizienz,
- Husten des Asthmatikers,
- Assoziation mit MAOIs (siehe Wechselwirkungen).
Stillzeit: Dextromethorphan gelangt in die Muttermilch. Einige Fälle von Hypotonie und Atemstillstand wurden bei Säuglingen nach Einnahme von anderen zentralen Antitussiva durch Mütter bei supratherapeutischen Dosen berichtet. Dieses Risiko wurde für Dextromethorphan nicht bewertet. Daher sollte dieses Antitussivum nicht während des Stillens verabreicht werden.
NICHT EMPFOHLEN:
Dieses Medikament wird in der Regel nicht in Kombination mit Alkohol empfohlen (siehe Wechselwirkungen).

Nebenwirkungen Dextromethorphan Pfeil Kind

Verbunden mit Dextromethorphan :
- Möglichkeit von Verstopfung, Schläfrigkeit,
- selten: Schwindel, Übelkeit, Erbrechen, Bronchospasmus, allergische Hautreaktionen.

Beliebte Beiträge