Lebensmittel reich an Eisen: die wichtigsten Lebensmittel

Hier ist ein Überblick über die eisenreichen Lebensmittel, die empfohlen werden, vor allem, wenn wir dazu neigen, das Eisen zu verlieren (in mg / 100 g) :

  • Zwischen 22 und 14 mg: Nahrungshefe, gekocht Blutwurst.
  • Zwischen 13 und 19 mg: zuckerfreies Kakaopulver, rohe Muschel, gekochtes Immergrün, geschmorter Hase, gekochte Hühnerleber, Sojamehl, ganze Zwieback, Weizenkeime.
  • Zwischen 8 und 6 mg: Gekochte Kalbsleber, getrocknete rohe Linsen, gekochte Muscheln, gekochtes Rindfleischherz, Pistazien, rohe Austern, Gänseleber.
  • Zwischen 4 und 6 mg : Eigelb, gegrillte Rinderflanke, frische Petersilie, getrocknete Aprikosen, Roastbeef.
  • Zwischen 2 und 4 mg : Haselnüsse, Schweineleberpastete, Garnelen, Kokosmilch, gekochte Linsen, Tomatenmark, Gemüsesuppe, Schokolade.

Zu sehen: Eisenreiche Lebensmittel in Bildern!

Wie viel Eisen verbrauchen?

Der Bedarf an Eisen variiert von Mensch zu Mensch, abhängig von Alter, Aktivität, Geschlecht und abhängig vom Mutterschaftskurs *. Aber hier, als ein Hinweis, die Mengen an Eisen empfohlen.

Empfohlene Eisenaufnahme (in Milligramm) pro Tag:

  • Kind von 1 bis 12 Jahren: 7 bis 10 mg
  • Teenager 13 bis 19 ns: 13 bis 16 mg
  • Männlicher Erwachsener: 9 mg
  • Erwachsene Frau: 16 mg
  • Schwangere Frau (3. Trimester) *: 30 mg
  • Stillende Frau: 10 mg

* Der Eisenbedarf einer schwangeren Frau ist besonders hoch und gutes Essen ist nicht genug. Aus diesem Grund verschreiben Ärzte in der Regel während dieser Zeit eine Eisenergänzung.

Möchten Sie reagieren, Ihre Erfahrungen teilen oder eine Frage stellen? Wir sehen uns in unseren FOREN Essen oder ein Arzt antwortet Ihnen !

Um auch zu lesen:

> Die Fütterung der Schwangeren
> 18 Tipps für eine gesunde und ausgewogene Ernährung
> Diese "Nein" Diäten: Sind sie gut für unsere Gesundheit?

Triglyzeride: Behandlungen Vorherige Artikel

Triglyzeride: Behandlungen

Frühstück: Quellen und Notizen Vorherige Artikel

Frühstück: Quellen und Notizen

Beliebte Beiträge